Der Markus in Mexiko


Blog
Archiv
Abo
Gästebuch
Kontakt
Suche
RSS-Feed
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten
Gratis bloggen bei
myblog.de


























Tequila y los piramides de TeuchitlánTequila y los piramides de Teuchitlán

So, nach einer etwas längeren Pause versuche ich mal wieder ein bisschen aufzuholen mit dem Blog - in der Zwischenzeit hatte ich nur in Internetcafés Zugang zum Internet und daher waren Neuigkeiten eher rar.

Am Sonntag hab ich mit Manuel einen Ausflug ins nahegelegene Örtchen Tequila gemacht und haben uns in einer Führung durch eine Brennerei erklären lassen, wie aus der Agave letztlich der Tequila gemacht wird. Die Agave muss etwa 7 Jahre (!) reifen, bevor sie geerntet werden kann. Dann wird das Herz der Pflanze, die pina, gekocht, gemahlen, fermentiert und und zweifach destilliert. Man unterscheidet nach blanco (klar), oro (eingefärbt), reposado (min. 2 Monate Reife in Eichenholzfässern und añejo (min. 1 Jahr Reife in Eichenholzfässern). Großer Qualitätsunterschied ist der Reinheitsgrad: 100% Agave azul wird normalerweise pur getrunken, der tequila mixto, der bis zu 49% Fremdzucker enthält, wird für Margeritas und andere Mischgetränke verwendet. Also ab jetzt: Augen auf beim Tequilakauf!

Ein Haufen frisch geernteter Agave-Herzen:

So leicht lassen sich diese nicht stehlen - ein Herz wiegt bis zu 150 Kilo!

Und so kommen diese nach 12-24 Stunden aus dem Ofen:

Der Markus bei der Degustation:

Das Tequilamuseum direkt nebenan zeigt den Tequila an allen Formen und Farben:

Von Tequila aus ging es dann zu den Guachimontones - Pyramiden beim kleinen Örtchen Teuchitlan. Diese sind zwischen im 2.-4. Jahrhundert nach Christus entstanden, wurden aber erst vor knapp 40 Jahren entdeckt und werden seitdem weiter ausgegraben und restauriert. Beeindruckend!

Leider sind bis hierhin schon mehr als 10 Tage meiner insgesamt vierwöchigen Reise wie im Fluge vergangen, deswegen habe ich dann gleich Sonntag Abend den Nachtbus direkt nach Acapulco genommen... Mehr darüber im nächsten Eintrag!

11.6.07 00:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen